Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig.
Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).
Im Folgenden informieren wir Sie über die für Sie wichtigen Aspekte der Datenspeicherung bei der CARAT-Gruppe.

Verarbeitung von Daten bei Nutzung über den E-Mail-Kontakt

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Link via E-Mail Kontakt aufzunehmen.
Für dessen Nutzung ist die Eingabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, weitere Angaben sind freiwillig.
Die Verarbeitung dieser Daten dient dem Zweck der Kontaktaufnahme mit uns und erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Die von Ihnen bereit gestellten Daten zum Zweck der Kommunikation werden gespeichert.
Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt dabei grundsätzlich nicht.
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

Verwendung von Cookies

Die CARAT-Gruppe verwendet auf der Website sog. „Cookies“, d.h. kleinere Dateien mit Text-Informationen, die während des Abrufs des Angebotes auf Ihrer Festplatte abgelegt werden („Cookies“).
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben.
Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Wir verwenden Cookies einerseits, um die Navigation und Nutzung unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.
Wir informieren bei Ihrem (Erst-)Besuch unserer Website über den Einsatz von Cookies.
Sie können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft den Einsatz von Cookies unterbinden, indem Sie Cookies löschen und in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern.
Sie können ferner Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.
Anweisungen zur Vornahme solcher Änderungen finden Sie unter www.allaboutcookies.org/manage-cookies/.

Web-Analyse oder Tracking-Technologien

Wir verwenden das Webanalyse-Tool WP Statistics von Vernona Labs:

WP Statistics

dabei werden folgende anonymisierte Daten bei unserem Provider 1&1

Die 1&1 Internet SE und die 1&1 Telecommunication SE
sind Unternehmen der United Internet Gruppe

Anschrift:
Deutschland:
1&1 Internet SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur

http://unternehmen.1und1.de

gespeichert, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen:
Anzahl Website-Aufrufe, Land, IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, Betriebssystem-Version, Suchmaschine.
Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt dabei grundsätzlich nicht.
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

Ihre Rechte

• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde wenden:

Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach; Telefon: 0981/53-1300 E-Mail: poststelle@ida.bayern.de

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

CARAT IMMO Finance GmbH
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Manfred Angermeyer

Carl-Zeiss-Straße 49
85521 Riemerling

tel:        +49 (0) 89 60 850 556
fax:      +49 (0)  89 60 850 555
e-mail:  info@carat-immogroup.de